Google Chrome ist weltweit ein sehr beliebter Webbrowser und das schon seit Jahren. Schon bald nach dem Auftauchen wurde er zur erfrischenden Alternative zu Internet Explorer und dergleichen, die nicht mehr zeitgemäß sind.

Einer der größten Vorteile von Chrome ist die Fähigkeit, Erweiterungen zu nutzen, die die Funktionalität des Browsers erweitern. Das bedeutet, dass er so viel mehr kann, als du von einem gewöhnlichen Webbrowser erwarten würdest. Der Chrome Web Store ist absolut voll von Erweiterungen, Themes und vielem mehr. Das bedeutet, dass die Anpassungsmöglichkeiten nahezu endlos sind und du den Webbrowser exakt so gestalten kannst, wie du möchtest.

Wenn es allerdings darum geht, die beste VPN-Erweiterung für Chrome zu wählen, hast du sicherlich die Qual der Wahl. Das bedeutet, dass das Auswählen der Erweiterung, die am besten zu dir passt, leichter gesagt als getan ist. Glücklicherweise sind wir dazu da, die Dinge zu erleichtern, indem wir unsere Top-Empfehlungen bereitstellen. Also, kommen wir zur Sache: Hier ist alles, was du wissen musst.

Beste VPN-Erweiterung für Chrome

1. NordVPN

NordVPN Dienstlogo

NordVPN ist gerade einer der beliebtesten VPNs – dank seiner Benutzerfreundlichkeit, Bezahlbarkeit und der Fähigkeit, dir erweiterten Datenschutz zu bieten. Eine vielseitige Erweiterung von NordVPN ist im Chrome Web Store verfügbar und enthält exzellente Funktionen wie ein Ad- und Malware-Blocker sowie Zugriff auf  5.300+ Server weltweit.

Ein weiterer großer Vorteil von NordVPN ist, dass du von einer  30-tägigen Geld-Zurück-Garantie profitierst. Wenn die Rechnung für dich also nicht aufgeht, sei versichert, dass du dein Geld zurückbekommst. NordVPN ist für nur $3.49/Monat verfügbar. Es wird dich finanziell also sicher nicht ruinieren!

2. Surfshark VPN

Surfshark VPN Dienstlogo

Die, die nach der besten VPN-Erweiterung für Chrome suchen, hören meistens damit auf, nachdem sie Surfshark VPN entdeckt haben. Dieser Dienst ist toll für das Absichern deines Browserverkehrs und -verlaufs und schützt gleichzeitig andere sensible Informationen. Die Surfshark-Erweiterung ist im Chrome Store verfügbar und enthält ein Anti-Malware-Tool, das Werbung und Phishing-Versuche blockiert, sowie einem eigenen DNS-Server , um deine Privatsphäre zu schützen.

Surfshark VPN ist ein Log-freies Tool, was bedeutet, dass keine Daten überwacht, getrackt oder gespeichert werden. Und wenn du immer noch Zweifel an dieser Chrome-Erweiterung hast, weißt du jetzt auch, dass sie von den Websicherheitstestern Cure53 unabhängig geprüft wurde, ohne Probleme zu entdecken.

3. ExpressVPN

ExpressVPN Dienstlogo

Die ExpressVPN-Erweiterung funktioniert nicht nur auf Windows und Mac, aber auch auf Linux.

ExpressVPN ist vollgepackt mit DNS-Leak-Schutz und WebRTC-Blocking, um deine persönlichen Informationen zu schützen. Es hat außerdem eine Funktion namens „HTTPS Everywhere“, die sicherstellt, dass du nicht auf einer Website landest, die deine gesendeten Daten nicht verschlüsselt.

Mit 3000+ Servern in 94 Ländern bietet ExpressVPN den schnellsten Dienst, den du bekommen kannst. Und der Fehler, das nicht zu tun, ist größer als das Aufnehmen einer Hypothek auf dein Haus.

4. TunnelBear

Auch wenn TunnelBear auf Windows- oder Mac-Geräten einfach zu installieren und einzurichten ist, ist die benutzerfreundliche Chrome-Erweiterung dieses Anbieters eine tolle Option für alle, die den Browserverkehr verschlüsseln möchten.

Mit einer zweimaligen unabhängigen Überprüfung kannst du sicher sein, dass deine Daten bei der Nutzung von TunnelBear geschützt sind. Das bedeutet, dass dieser Anbieter in Sachen Transparenz und Vertrauenswürdigkeit definitiv gut abschneidet.

Zusätzlich dazu ist es benutzerfreundlich und enthält exzellente Funktionen wie beispielsweise Closest Tunnel. Aus diesen und weiteren Gründen ist TunnelBear den Versuch wert, wenn du nach einer guten Allround-VPN-Erweiterung für Chrome suchst.

5. Windscribe VPN

Windscribe VPN Dienstlogo

Wenn du auf der Suche nach der besten VPN-Erweiterung für Chrome bist, ist Windscribe definitiv ein würdiger Kandidat. Es bietet sowohl eine bezahlte auch eine kostenlose Version; die erstere bietet ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die kostenlose Version bietet ein monatliches Limit von 10 GB und Zugriff auf eine gute Anzahl an Servern. Aber reguläre Benutzer wären besser beraten, sich für das Abonnement zu entscheiden, weil es das Datenlimit entfernt und Zugriff auf mehr Server bietet. Egal wie, Windscribe VPNs Chrome-Erweiterung ist den Versuch definitiv wert.

Schlussfolgerung

Das war unser vollständiger Guide zur besten VPN-Erweiterung für Chrome! Jetzt, da du alles weißt, was du wissen musst, brauchst du etwas Zeit, um darüber nachzudenken, welche der vorgestellten Erweiterungen am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Egal, ob du ein einfacher Benutzer mit knappem Budget oder ein regelmäßiger Benutzer, der nach etwas mehr sucht, bist – du wirst sehen, dass es eine Vielzahl an Chrome-VPN-Erweiterungen gibt. Egal, unter welche Kategorie du fällst, du wirst dich schon bald auf dem Weg zu sicherem und anonymem Browsing befinden!