Beste VPN Dienste für Frankreich 2024

Disclaimer: Affiliate-Links helfen uns, hochwertige Inhalte zu produzieren. Mehr erfahren.

Behörden auf der ganzen Welt interessieren sich für unsere personenbezogenen Daten mehr als je. In Frankreich benötigen Geheimdienste keine gerichtliche Anordnung mehr, um die Überwachung durchzuführen, und jeder Internetanbieter kann mithilfe von „Black-Box“ -Algorithmen verfolgt werden. Als Weltbürger behalten Sie sich das Recht auf Privatsphäre vor.

„Wenn Sie in Frankreich leben oder das Land nur besuchen, ist es jetzt an der Zeit, darüber nachzudenken, ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) zu nutzen.“

Ein VPN ermöglicht es Ihnen, sich mit Servern überall auf der Welt zu verbinden , was es den Behörden erschwert, Ihre persönlichen Daten auszuspionieren. Es ermöglicht Ihnen sogar den Zugriff auf geografisch eingeschränkte Inhalte, wenn Sie eine Verbindung zu Servern in dieser Region herstellen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Lieblingssendungen überall schauen können, egal ob Sie ein Tourist in Frankreich sind oder ein französischer Bürger im Ausland.

Die besten VPN Dienste für Frankreich: eine Auswahlliste

Keine Zeit zum Lesen? Hier sind unsere besten VPNs für Frankreich im Jahr 2023:

  1. Top-VPN für Frankreich
    9,6
  2. Modern und erschwinglich
    9,4
  3. Günstiges VPN für Streaming in Frankreich
    9,2
  4. Sicheres VPN für Frankreich
    8,8
  5. Die meisten Länderoptionen
    8,5

Wie bekomme ich das beste VPN für Frankreich

  1. Holen Sie sich ein VPN mit Servern in Frankreich. Wir empfehlen NordVPN, jetzt mit 67% Rabatt
  2. Wählen Sie nach der Installation einen Server in Frankreich oder einem anderen Land
  3. Verbinden Sie sich mit dem Server 
  4. Genießen Sie Ihre Online-Sicherheit!

Holen Sie sich das beste VPN für Frankreich

Warum braucht man ein VPN in Frankreich?

Der Hauptgrund für die Nutzung eines VPN in Frankreich ist die Vermeidung staatlicher Überwachung. Da kein Gerichtsbeschluss mehr erforderlich ist, um Sie online auszuspionieren, besteht immer die Gefahr, dass Ihre Daten gegen Sie verwendet werden könnten.

Frankreich gehört auch zur Nine-Eyes-Allianz. Das bedeutet, dass Ihr Internetdienstanbieter alle Rechte hat, persönliche Informationen zu sammeln, die in jedem Mitgliedsland abgerufen werden können. Wenn das nicht genug wäre, könnten diese Informationen bekannt werden und den Gesamtschaden erhöhen.

Auch wenn Torrenting in Frankreich legal ist, kann die Verletzung von Urheberrechten zu Geldstrafen oder sogar einem Internetverbot führen, wenn Sie die Warnungen ignorieren. Das Hadopi-Gesetz ist auch für die Zensur, die Blockierung von P2P und anderen Websites verantwortlich. Die Regierung arbeitet auch mit Google zusammen, um sie aus den Suchergebnissen zu entfernen.

Es gibt auch ein Problem mit Geoblocking. Bestimmte Websites sind nur in ausgewählten Ländern verfügbar. Dies gilt für die meisten Streaming-Dienste.

Glücklicherweise ist die Verwendung eines VPN in Frankreich legal und kann alle oben genannten Probleme lösen. Ihre echte IP-Adresse bleibt verborgen und der Datenverkehr verschlüsselt, auf diese Weise kann die Regierung Sie nicht verfolgen. Außerdem entsperren die besten VPNs für Frankreich mehrere Plattformen wie Netflix, BBC iPlayer, Disney+ und mehr.

Die besten VPN Dienste für Frankreich 2024 im Überblick

Werfen wir einen Blick auf die besten VPN-Anbieter für Frankreich im Jahr 2024. Alle Dienste sind unter Windows, macOS, Linux, Android, iOS und anderen Plattformen verfügbar.

Diese Top-VPNs für Frankreich gibt es in verschiedenen Kombinationen von Funktionen und Preisen, was bedeutet, dass Sie dasjenige auswählen können, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

1. NordVPN – das beste VPN für Frankreich

9,6
TOP VPN Anbieter
Sitz in
Sitz in:
Panama
Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
61
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
6000
Avg. download speed
Avg. download speed:
629 Mbit/s
  • Unbesiegbar in puncto Sicherheit und Datenschutz
  • NordLynx-Protokoll sorgt für die besten Geschwindigkeiten
  • Ideal zum Streamen und Torrenting
  • Keine Router-App

NordVPN ist das beste VPN überhaupt und sicherlich die erste Wahl für Frankreich. Dieser Service bietet Verschlüsselung in Militärqualität, einen robusten Kill-Switch und einen Leckschutz und ist für hervorragende Sicherheit bekannt. Außerdem befindet sich der Firmensitz von NordVPN im datenschutzfreundlichen Panama und der Anbieter hat auch eine unabhängig überprüfte No-Logs-Richtlinie.

Über 6000 Server in 61 Ländern bieten eine weltweite Abdeckung. 230+ von Servern sind in Paris und Marseille. Die meisten Server sind RAM-only, was noch mehr Schutz bietet.

NordVPN eignet sich auch zum Freischalten von geografisch eingeschränkten Inhalten. Sie können mehrere Netflix-Bibliotheken, Peacock, Hulu + Live-TV und andere Content-Plattformen einfach streamen. Dieser Anbieter bietet Ihnen die besten Geschwindigkeiten, sodass 4K (UHD) kein Problem sein wird.

Torrenting ist auf ausgewählten Servern erlaubt. Das Herunterladen selbst großer Dateien dauert aufgrund der außergewöhnlichen Leistung von NordVPN nicht lange. Zusätzlich stehen Ihnen Split-Tunneling (Windows und Android) sowie ein SOCKS5-Proxy zur Verfügung.

Die NordVPN-Preise beginnen bei $3.39/Monat. Alle Pläne bieten Ihnen sechs gleichzeitige Verbindungen pro Konto. Sie können diesen VPN Dienst innerhalb von 7 Tage testen und Sie bekommen sogar eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Für eine genauere Untersuchung der NordVPN esen Sie unseren NordVPN rezension.

2. Surfshark – ein schnelles und erschwingliches französisches VPN

9,4
TOP VPN Anbieter
Sitz in
Sitz in:
Britische Jungferninseln (BVI)
Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
100
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
3200
Avg. download speed
Avg. download speed:
610 Mbit/s
  • Tolle Sicherheitsfeatures
  • Schnelles Surfen
  • Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Ungeprüfte No-Logs-Richtlinie

Warum steht Surfshark VPN auf der Liste der Top-VPNs für Frankreich? Zum einen ist er dank seines WireGuard-Tunnelprotokolls ein extrem schneller Service. Es bietet auch unbegrenzte Geräte pro Konto und kostet nur $2.29/Monat.

Surfshark ist auch sicher und verfügt über alle relevanten Features, einschließlich Verschlüsselung in Bankqualität, einem Kill-Switch und einem „Stealth-Modus“ gegen DPI. Da es in den Niederlanden registriert ist, gelten die Datenschutzgesetze nicht. Deshalb kann Surfshark eine strikte No-Logs-Richtlinie haben, obwohl das Land der Nine Eyes-Allianz angehört.

Derzeit hat dieser Anbieter 3200+ Server in 100+ Ländern. Darunter Frankreich (Paris, Marseille, Bordeaux). Alle Server sind RAM-only, was bedeutet, dass alle Daten nach einem Neustart gelöscht werden.

Surfshark eignet sich hervorragend für Torrenting. P2P-Aktivitäten sind auf allen Servern erlaubt, und das Herunterladen großer Dateien dauert nicht lange. Sie können auch Whitelister (Split-Tunneling) aktivieren und entscheiden, welche Apps den verschlüsselten Tunnel verwenden und welche ohne Schutz bleiben.

Die Verwendung von Surfshark für das Streaming ist auch eine gute Idee. Dieses VPN für Frankreich entsperrt Netflix, NBC, BBC iPlayer, und andere Websites. Die Geschwindigkeiten sollten für HD- oder sogar UHD-Videoqualität mehr als ausreichend sein.

Es gibt auch Live-Chat-Kundensupport rund um die Uhr. Wenn Sie Surfshark testen möchten, können Sie eine 7-tägige kostenlose Testversion erhalten. Schließlich steht auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie zur Verfügung.

Für eine genauere Untersuchung der Surfshark VPN esen Sie unseren Surfshark VPN rezension.

3. PrivateVPN – günstiges VPN für Streaming in Frankreich

Sitz in
Sitz in:
Schweden
Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
63
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
200
Avg. download speed
Avg. download speed:
218 Mbit/s
  • Gute Sicherheitsfunktionen
  • Schnell
  • Hervorragend zum Streamen
  • macOS- und iOS-Apps haben weniger Features

PrivateVPN ist in der Tat ein schnelles VPN. Es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen diesem Anbieter und einigen anderen auf dieser Liste: PrivateVPN ist erschwinglich. Wenn Sie ein Torrent- oder Streaming-Fan mit einem bestimmten Budget sind, ist dieses VPN möglicherweise die richtige Wahl für Sie.

Zuallererst müssen wir jedoch feststellen, dass der Firmensitz sich in Schweden befindet. Und Schweden ist ein Mitglied der 14-Eyes-Allianz, sodass Sie vielleicht zuerst etwas Zweifel haben könnten. PrivateVPN hat jedoch eine strikte No-Logs-Richtlinie, die die Gerichtsbarkeit irrelevant machen sollte.

Dieses VPN für Frankreich verfügt über eine NASA-Verschlüsselung, einen robusten Kill-Switch und einen DNS- und IP-Leckschutz. Darüber hinaus kommt PrivateVPN mit Stealth-VPN und Shadowsocks. Diese Funktionen sind sehr wichtig, um Firewalls und VPN-Blöcke erfolgreich zu vermeiden.

Mit diesem Anbieter erhalten Sie mehr als 200 Server in 63 Ländern. Während diese Anzahl bei weitem nicht die größte ist, besitzt PrivateVPN alle Server, einschließlich der Hardware in Frankreich.

Das Entsperren von Streaming-Websites ist die höchste Leistung von PrivateVPN. Sie können Netflix, Disney+, Amazon Prime Video und viele andere Content-Plattformen grenzenlos genießen. Meistens sollten die Geschwindigkeiten für HD- oder sogar 4K-Videoqualität und Nullpufferung ausreichen.

PrivateVPN kann auch Ihre Torrent-Aktivitäten sichern. P2P ist auf allen Servern erlaubt, und die Geschwindigkeiten sind genug für schnelle Downloads. Außerdem können Sie einen SOCKS5-Proxy oder eine Portweiterleitung verwenden.

Die Preise beginnen bei $2.00/Monat. Alle Pläne bieten 6 Geräte pro Konto. Es gibt eine 7-tägige kostenlose Testversion und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, falls Sie immer noch nach besten VPNs für Frankreich suchen.

Für eine genauere Untersuchung der PrivateVPN esen Sie unseren PrivateVPN rezension.

4. VyprVPN – das billigste sichere VPN für Frankreich

Sitz in
Sitz in:
Schweiz
Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
64
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
700
Avg. download speed
Avg. download speed:
85 Mbit/s
  • Zuverlässige Sicherheitsfeatures
  • Großartig gegen Geoblocking und für P2P
  • Router-App
  • Keine anonymen Zahlungen

VyprVPN ist ein VPN für Frankreich, das für seine Sicherheit und Privatsphäre bekannt ist. Dieser Anbieter hat seinen Sitz in der Schweiz, einem datenschutzfreundlichen Land. Darüber hinaus verfügt VyprVPN über eine unabhängig geprüfte No-Logs-Richtlinie.

Als Sicherheitsfeatures erhalten Sie eine AES 256-Bit-Verschlüsselung, einen Kill Switch und einen soliden Leckschutz. Überdies bietet VyprVPN Malware-Schutz und ein spezielles  Chameleon-Protokoll. Letzteres verhindert, dass die Firewalls deine VPN-Verbindung blockieren.

VyprVPN hat über 700 Servern in mehr als 64 Ländern, darunter Server in Paris. Genau wie PrivateVPN besitzen sie alle Server und konzentrieren sich auf Qualität statt auf Quantität.

Torrenting ist auf allen Servern erlaubt, und es gibt Split-Tunneling für Mac und Android. Dank WireGuard dauert das Herunterladen großer Dateien nicht lange. Das gleiche gilt für Streaming in hoher Videoqualität. VyprVPN entsperrt Netflix, BBC iPlayer, Hulu + Live TV und vieles mehr.

Am wichtigsten ist, dass VyprVPN das günstigste VPN für Frankreich ist, mit Preisen ab $5.00/Monat. Während Sie nur fünf gleichzeitige Verbindungen erhalten, kann dieses Limit mit einer Router-App leicht aufgehoben werden. Es gibt keine kostenlose Testversion, aber eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie sollte ausreichen, um diesen Service ordnungsgemäß zu testen.

Für eine genauere Untersuchung der VyprVPN esen Sie unseren VyprVPN rezension.

5. PureVPN – ein VPN für Frankreich mit den meisten Länderoptionen

Sitz in
Sitz in:
Hongkong
Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
71
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
6500
Avg. download speed
Avg. download speed:
233 Mbit/s
  • 10 gleichzeitige Verbindungen
  • Gut für Netflix und P2P
  • Kostenlose Testphase
  • Einige der Serverstandorte sind virtuell

PureVPN ist privat und sicher genug, um zu den besten VPNs für Frankreich zu gehören. Es ist bekannt für seine unabhängig geprüfte No-Logs-Richtlinie, Leck-Schutz und ein zuverlässiger Kill Switch. Zusätzlich, Verschlüsselung auf Militärniveau stellt sicher, dass niemand Ihren Datenverkehr ausspionieren kann.

Es gibt 6500+ Server in 71+ Ländern zur Auswahl. Mehr als 40 davon befinden sich in Paris und Roubaix. Und obwohl PureVPN kein WireGuard hat, sind die Geschwindigkeiten genug für Streaming und Torrenting.

Mit diesem VPN Dienst für Frankreich können Sie mehrere Netflix-Bibliotheken, BBC iPlayer, HBO Max und viele andere Streaming-Plattformen ansehen. Wenn Ihre Internetverbindung schnell genug für HD- oder 4K-Qualität ist, können Sie dies höchstwahrscheinlich auch mit PureVPN genießen.

Wenn es um Torrenting geht, erlaubt es dieser Anbieter in allen Ländern, in denen P2P legal ist. Sie können ebenfalls Split-Tunneling (Windows, Android) oder Port-Weiterleitung aktivieren.

PureVPN unterstützt 10 Geräte pro Konto für nur $2.08/Monat. Sie können dieses VPN auch innerhalb von 7 Tage testen (für 0,99 $). Schließlich gibt es eine 31-tägige Geld-zurück-Garantie, falls Sie Ihre Meinung ändern.

Für eine genauere Untersuchung der PureVPN esen Sie unseren PureVPN rezension.

6. IPVanish – ein VPN für Frankreich ohne virtuelle Server

Sitz in
Sitz in:
USA
Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
51
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
2200
  • Sicherheitsorientiert
  • Schnell
  • Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Geschäftssitz in den USA

IPVanish gehört zu den Top-VPNs für Frankreich in 2024. Obwohl der Firmensitz sich in den USA befindet, macht die solide No-Logs-Richtlinie diese Tatsache irrelevant. Außerdem bietet IPVanish Tor over VPN an, eine Funktion, die Ihre Privatsphäre enorm erhöht. Es gibt auch Verschlüsselung in Bankqualität, einen Kill-Switch und Leck-Schutz.

Schnelle Geschwindigkeiten sind mit WireGuard und mit 2200+ Server in 51+ Ländern garantiert. Darüber hinaus befinden sich fast 40 Server in Frankreich (Paris, Bordeaux, Marseille).

Torrenting ist auf allen Servern erlaubt und ein SOCKS5-Proxy ist ebenfalls verfügbar. Leider werden Streaming-Fans nur Netflix US sehen können. Aber die Leistung wird genug für die UHD Videoqualität sein.

Der IPVanish kann man ab $3.25/Monat erhalten. Das liegt vor allem daran, dass es keine Gerätebegrenzung gibt. Die kostenlose Testversion ist nur für iOS, aber alle Pläne sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie gesichert.

Für eine genauere Untersuchung der IPVanish esen Sie unseren IPVanish rezension.

7. TorGuard – ein großartiges P2P-VPN für Frankreich

Sitz in
Sitz in:
USA
Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
48
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
3000
  • Hervorragende Sicherheit
  • Schnelles Surfen
  • Gleichzeitige Verbindungen
  • Nicht optimal für Netflix

TorGuard befindet sich direkt im Zentrum der Five-Eyes-Allianz und ist trotzdem ein beeindruckend sicheres VPN für Frankreich. Dieser Dienst bietet eine Verschlüsselung auf NASA-Niveau, einen Kill-Switch und ein Stealth-VPN gegen DPI. Am wichtigsten ist, dass TorGuard über eine solide No-Logs-Politik verfügt.

3000+ Server in 48+ Ländern stehen zur Auswahl. Französische Server befinden sich in Paris, aber TorGuard gibt die genaue Nummer nicht an. Auf jeden Fall ist es großartig, dass dieses VPN mit der Implementierung von 10-Gbit/s-Server begonnen hat.

TorGuard ist nicht das beste VPN für Frankreich, ist aber großartig für Torrenting. P2P ist auf allen Servern erlaubt, und Sie können auch einen SOCKS5-Proxy oder eine Portweiterleitung aktivieren. Leider ist Split-Tunneling nur auf Android verfügbar.

TorGuard ist jedoch nicht die beste Wahl für Streaming. Die Geschwindigkeiten reichen zwar für 4K (UHD), die Servern für Netflix sind aber selten. Gleiches gilt für andere Content-Plattformen wie HBO Max.

Die Preise sind ab $3.89/Monat. Alle Pläne erlauben 8 Geräte pro Konto. Sie können die Anzahl erhöhen, wenn Sie TorGuard auf einem Router einrichten. Schließlich gibt es eine 7-tägige kostenlose Testversion, die auf 30 Tage aktualisiert werden kann.

Für eine genauere Untersuchung der TorGuard esen Sie unseren TorGuard rezension.

Das Beste an jedem VPN für Frankreich

NordVPNDas schnellste VPN für Frankreich
SurfsharkUnbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
PrivateVPNPreiswertes VPN zum Streamen
VyprVPNDas günstigste VPN für Frankreich
PureVPNDie größte Länderliste
IPVanishVPN mit echten Servern
TorGuardTop-VPN für P2P

Worauf sollte ich bei einem VPN für Frankreich achten?

Frankreich ist weit davon entfernt, das beste Land in Bezug auf den Online-Datenschutz zu sein. Daher benötigen Sie einen soliden VPN-Anbieter, um Ihre Daten zu schützen. Es sollte eine Verschlüsselung in Bankqualität, die besten Tunneling-Protokolle und einen zuverlässigen Kill-Switch bieten. Das beste Frankreich-VPN muss auch eine strenge No-Logs-Richtlinie haben.

Wenn Sie nach dem besten VPN Anbieter für Frankreich suchen, sollten Sie die Anti-Geoblocking-Features zuerst testen. Dazu gehören Streaming-Plattformen wie Netflix France, TF1, M6, TV5 Monde und andere. Ohne VPN haben Sie möglicherweise auch keinen Zugriff auf die lokalen Versionen Ihrer bevorzugten Websites und keine Möglichkeit, die Preise in Euro beim Online-Shopping zu sehen.

Ein VPN Dienst für Frankreich sollte P2P erlauben und eine anständige Leistung für schnelle Downloads und Streaming bieten. Überprüfen Sie schließlich, ob Ihr Anbieter einen Kundensupport rund um die Uhr hat, um eventuelle Probleme schnell zu lösen.

Wie wir die besten VPNs für Frankreich ausgewählt haben

Um das beste VPN für Frankreich zu finden, haben wir dies berücksichtigt:

  1. Datenschutz. No-Logs-Richtlinien, Leck-Schutz und ein Kill-Switch sind ein Muss. Im besten Fall sollte sich ein VPN für Frankreich auch außerhalb der 14-Eyes in einem datenschutzfreundlichen Land befinden.
  2. Sicherheit. Jedes VPN für Frankreich sollte eine militärische Verschlüsselung und die besten Tunneling-Protokolle verwenden.
  3. Leistung. Egal, was Sie mit dem VPN machen, schnelle Geschwindigkeiten sind immer von Vorteil.
  4. Server. Ein VPN für Frankreich sollte Server in der Nähe Ihres Standorts haben. Auch in Frankreich sollten genügend Server vorhanden sein.
  5. Torrenting. P2P sollte auf den meisten Servern erlaubt sein. Split-Tunneling, ein SOCKS5-Proxy und Port-Weiterleitung werden dringend empfohlen.
  6. Streamen. Beste VPNs für Frankreich sollten verschiedene Netflix-Bibliotheken und andere Content-Plattformen wie Amazon Prime Video, HBO Max oder YouTube entsperren.
  7. Preis. Preise unter 4,00 $/Monat gelten als niedrig. Aber vergessen Sie nicht, dass jedes VPN für Frankreich unterschiedliche Features hat.

Welche VPN-Server in Frankreich wählen

Suchen Sie immer nach dem nächstgelegenen Server in Frankreich. Dies garantiert die Höchstgeschwindigkeiten und minimale Latenz. Normalerweise müssen Sie einfach das richtige Land wählen, dann wird Ihr VPN den optimalen Server selbst auswählen.

Allerdings erlaubt nicht jedes VPN die Wahl einer Stadt. Das sollte kein Problem sein, denn Frankreich ist relativ klein. Auf der anderen Seite kann es Tage geben, an denen der nächstgelegene Server nicht verfügbar oder überfüllt ist. Deswegen ist es empfehlenswert, NordVPN für Frankreich zu wählen, da es Ihnen ermöglicht, einen Server in jeder einzelnen Stadt auszuwählen.

Fazit

Die Überwachung durch die Regierung in Frankreich ist da, und es wird da bleiben. Außerdem läuft seine Nine-Eyes-Mitgliedschaft nicht so schnell aus. Was also kann die Bevölkerung Frankreichs tun?

Alles beginnt mit einem zuverlässigen VPN für Frankreich. Durch die Nutzung dieses Dienstes schützen Sie sich vor Dritten, die versuchen, so viel wie möglich über Sie zu erfahren. Aufgrund der Zero-Logs-Richtlinie, die NordVPN und andere VPN Dienste bieten, sind keine Gesetze zur Datenspeicherung mehr von Bedeutung.

Die von uns empfohlenen VPNs sind alle solide Optionen. Einige können jedoch Dinge haben, die Ihnen nicht gefallen, oder eine Funktion verpassen, die für Sie ein Deal-Breaker ist. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen helfen wird, den besten VPN-Dienst für Frankreich im Jahr 2023 auszuwählen.

Wenn Sie sich in Frankreich befinden, welche VPNs haben Sie schon mal ausprobiert? Haben wir irgendwelche großartigen VPNs für Frankreich verpasst? Dann lassen Sie es uns bitte in den Kommentaren unten wissen.


Das könnte für Sie ebenfalls interessant sein:

Bestes VPN für Deutschland in 2024
Bestes VPN für Deutschland
Bestes VPN für Ägypten


FAQ

Ist VPN in Frankreich illegal?

Nein, VPNs in Frankreich sind völlig legal. Davon abgesehen sollten Sie im Allgemeinen nichts Illegales tun, d. h. urheberrechtlich geschützte Inhalte herunterladen.

Was ist das beste VPN für Streaming in Frankreich?

Derzeit ist NordVPN das beste VPN für Streaming in Frankreich. Es entsperrt die meisten Plattformen und bietet Höchstgeschwindigkeiten für hohe Videoqualität ohne Pufferung.

Sind kostenlose VPNs gut für Frankreich?

Wir empfehlen nicht, ein kostenloses VPN in Frankreich zu verwenden. Die meisten davon haben keine Features, viele Anzeigen und protokollieren sogar Ihren Traffic. Als ob das nicht genug wäre, könnten Ihre Daten an Dritte verkauft werden. Im schlimmsten Fall injiziert ein kostenloses VPN Malware in dein Gerät.

Ist die Verwendung eines VPN in Frankreich sicher?

Ja, in Frankreich ist es absolut sicher, ein VPN zu verwenden. Alle von uns empfohlenen Anbieter haben Leck-Schutz und No-Logs-Richtlinie. Die Verwendung eines VPN ist in Frankreich legal, was bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Es gibt noch keine Kommentare Keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jump to section
Share
Share
Thanks for your opinion!
Your comment will be checked for spam and approved as soon as possible.