NordVPN vs. Proton VPN in 2024

Disclaimer: Affiliate-Links helfen uns, hochwertige Inhalte zu produzieren. Mehr erfahren.

NordVPN und Proton VPN haben viele Gemeinsamkeiten, die es schwierig machen, zwischen den beiden zu wählen. Zum Beispiel sind beide schnell, befinden sich in datenschutzfreundlichen Ländern und werden von zuverlässigen Dritten geprüft. Außerdem schützen beide Anbieter ihre Kunden und Kundinnen vor den gefährlichsten Online-Belästigungen.

Allerdings können zwei VPNs (Virtual Private Networks) nicht völlig identisch sein. Deshalb werden wir NordVPN mit Proton VPN vergleichen, um herauszufinden, welcher Dienst insgesamt besser ist. Am Ende werden wir die Ergebnisse auswerten. Aber zuerst – eine kurze Zusammenfassung.

NordVPN vs. Proton VPN Vergleich Highlights

 Proton VPN logo
⭐Unsere Bewertung9.8 ⭐8.6 ⭐
💸Aktuelles AngebotHole Dir NordVPN für 67% Rabatt!Hole Dir Proton VPN für 50% Rabatt!
💰Preis ab$3.39/Monat$4.99/Monat
💳Geld-zurück-Garantie30 Tage30 Tage
📖No-Logs RichtlinieUnabhängig geprüftUnabhängig geprüft
🎮Simultane Verbindungen610
🌐Server6000+ Server in 61+ Ländern3000+ Server in 69+ Ländern
🔒VPN-ProtokolleNordLynx, OpenVPN, IKEv2WireGuard, OpenVPN, IKEv2, Stealth
🍿StreamingNetflix, Amazon Prime Video, Disney+, HBO Max, BBC iPlayer, und mehrNetflix, Amazon Prime Video, Disney+, HBO Max, BBC iPlayer, und mehr
🖥️PlattformenAlle gängigen Betriebssysteme, Linux, Android TV, Amazon Fire TV, Kodi, Router, Firewall, NAS, RokuAlle gängigen Betriebssysteme, Linux, Android TV, Amazon Fire TV, Router, Smart TV, Browser

Warum NordVPN wählen?

Hier ist eine Übersicht über die wichtigsten Vorteile, die NordVPN bietet.

  • Top-Verbindungsgeschwindigkeiten. Schnappe Dir NordVPN, wenn Du die ultimativen Upload- und Download-Geschwindigkeiten auf dem VPN-Markt benötigst. Der Dienst verwendet das proprietäre NordLynx-Protokoll für eine unvergleichliche Konnektivität.
  • Erschwingliche Preise. NordVPN ist etwas günstiger als Proton VPN, wenn Du Dich für den Standard-Tarif entscheidest. Übersehe aber nicht die anderen Abonnementoptionen des Anbieters, die zusätzliche Sicherheitsvorteile bieten.
  • Exzellente Streaming-Leistung. NordVPN ist mit seinem größeren Server-Netzwerk und der SmartPlay-Funktion besser geeignet, um geografisch eingeschränkte Streaming-Inhalte freizugeben.

Warum Proton VPN wählen?

Schau Dir an, was Proton VPN bietet, was seine Konkurrenten nicht haben.

  • Open-Source-Software. Entscheiden Dich für Proton VPN, wenn Du ein überzeugter Anhänger der Verwendung von Open-Source-Software bist. Du kannst den Quellcode hinter den Anwendungen des Dienstes auf GitHub einsehen.
  • Unbegrenzter kostenloser Tarif. Proton VPN ist einer der besten und zuverlässigsten Freemium-VPN-Dienste. Der kostenlose Plan gewährt unbegrenzte Daten, was ihn zu einem lukrativen Werkzeug für digitale Sicherheit und die Beseitigung von Zensur weltweit macht.
  • Mehr gleichzeitige Verbindungen. Ein NordVPN-Konto erlaubt 6 gleichzeitige Verbindungen, während Proton VPN 10 erlaubt. Entscheide Dich für Proton VPN, wenn Du einen VPN-Dienst für einen größeren Haushalt benötigst.

NordVPN vs. Proton VPN – Preise

 NordVPNProton VPN
Kostenlose Version oder Testversion7-Tage-Testversion im Google Play StoreUnbegrenzte kostenlose Version
Ein Monat$12.99/Monat$9.99/Monat
Ein Jahr$4.99/Monat$5.99/Monat
Zwei Jahre$3.39/Monat$4.99/Monat
Geld-zurück-Garantie30 Tage30 Tage
ZahlungsmöglichkeitenKreditkarte, Google Pay, Amazon Pay, ACH-Überweisung, Kryptowährungen, UnionPay, BargeldKreditkarte, PayPal, Bitcoin, Bargeld, Banküberweisung

NordVPN und Proton VPN haben ungefähr ähnliche und branchenübliche Abonnementpreise. NordVPN hat einen teureren Monatstarif, aber der Preis sinkt deutlich, wenn Du Dich für ein Zweijahresabonnement entscheidest. Umgekehrt sind die Preise bei Proton VPN ausgewogener, d.h. der kürzeste und der längste Plan unterscheiden sich nicht dramatisch. Allerdings ist Proton VPNs zweijähriges Angebot teurer als das von NordVPN.

Die beiden Dienste bieten auch unterschiedliche Methoden an, um die VPNs zu testen, bevor man sich finanziell bindet. Bei NordVPN kannst Du die 7-tägige kostenlose Testversion im Google Play Store erwerben. Sie gewährt alle Funktionen und ist auch auf anderen Geräten nutzbar, solange sie über ein Android-Gerät in Anspruch genommen wird.

Auf der anderen Seite bietet Proton VPN einen weniger gut ausgestatteten kostenlosen Plan ohne zeitliche Beschränkungen. Allerdings bieten beide VPNs die 30-Tage Geld-zurück-Garantie, wenn es Dir nichts ausmacht, etwas Geld auf den Tisch zu legen.

NordVPN Preise

NordVPN hat drei Abo-Stufen – Standard, Plus und Complete. Die Preise sind je nach Laufzeit unterschiedlich. Schauen wir uns die Preisoptionen für das Standard-Paket an.

Die Plus- und Complete-Tarife umfassen weitere Produkte aus dem Nord Security Produktpaket. In der folgenden Tabelle findest Du einen umfassenden Überblick über die Vorteile und Preise der einzelnen Abonnementpakete.

 KomplettPlusStandard
Monatsplan$14.99/Monat$13.99/Monat$12.99/Monat
1-Jahres-Plan$7.99/Monat$5.99/Monat$4.99/Monat
2-Jahres-Plan$6.39/Monat$4.39/Monat$3.39/Monat
VorteilePlus-Leistungen + 1 TB Cloud-Speicher, DateiverschlüsselungsdienstStandard-Leistungen + Passwort-Manager, Scanner für DatenverletzungenVPN-Dienst, Malware-Schutz, Tracker und Werbeblocker

Denke daran, dass die besten Angebote freigeschaltet werden, wenn Du bei der Anmeldung einen NordVPN-Gutscheincode eingibst. Dann erhältst Du Vorteile wie Rabatte bis zu 67% und 3 Bonusmonate kostenlose Abonnementzeit.

NordVPN geht auf verschiedene Zahlungsvorlieben ein. Zum Beispiel kannst Du typische Methoden wie Kreditkarten, Google Pay, Amazon Pay und ACH-Überweisung nutzen. Liebhaber des Datenschutzes werden jedoch die Möglichkeit zu schätzen wissen, sich anonym mit Kryptowährungen anzumelden oder einen Ausdruck mit Bargeld in bestimmten Einzelhandelsgeschäften zu kaufen.

Proton VPN Preise

Genau wie sein Konkurrent hat Proton VPN drei verschiedene Abonnementpläne (Free, VPN Plus, Proton Unlimited). Schauen wir uns die Preisoptionen des VPN-Plans an.

Wie der Name schon sagt, kostet der kostenlose Tarif nichts und beinhaltet stattdessen ein paar Einschränkungen. Zum Beispiel hast Du langsamere Verbindungsgeschwindigkeiten, weniger Funktionen und nur 100+ Server in 3 Ländern. Der VPN Plus-Tarif enthält dagegen den gesamten Funktionsumfang. Die Option Proton Unlimited schließlich schaltet die Premium-Pläne für alle Produkte frei, die das Proton-Team entwickelt hat, wie Mail, Drive und Kalender.

Ein Proton VPN-Gutscheincode wird Dir unabhängig von Deinem gewählten Tarif gute Dienste leisten. Insbesondere kann er saftige Rabatte von bis zu 50% freischalten, abhängig von der Länge Deines Abonnements. Zu den Zahlungsmöglichkeiten gehören konventionelle (Kreditkarte, PayPal, Banküberweisung) und anonyme (Bitcoin, Bargeld) Optionen, um allen Bedürfnissen gerecht zu werden.

NordVPN vs. Proton VPN Geschwindigkeit und Leistung

Bei beiden Anbietern ist es unwahrscheinlich, dass es zu Problemen mit der Verbindungsgeschwindigkeit kommt, da die Dienste hochmoderne Funktionen für maximale Konnektivität nutzen. Sie kombinieren Open-Source- und proprietäre Technologien, um ihre Position als eines der schnellsten VPNs auf dem Markt zu halten. Schauen wir uns die Details an, um zu verstehen, warum das so ist.

NordVPN hat das Open-Source Tunneling-Protokoll WireGuard weiterentwickelt und in das Kraftpaket NordLynx verwandelt. Es ermöglicht den Nutzern*Nutzerinnen eine unvergleichliche Konnektivität und verbesserte Sicherheit im Vergleich zu den Standardeinstellungen. Darüber hinaus ist das gesamte Servernetzwerk des Dienstes vollständig physisch, das heißt, die Hardware befindet sich in den jeweiligen Ländern.

Auf der anderen Seite liefert Proton VPN hervorragende Ergebnisse mit WireGuard als schnellstes Protokoll. Allerdings gibt der Anbieter mit dem hauseigenen VPN Accelerator noch eine Schippe drauf. Die Technologie beseitigt verschiedene Ineffizienzen und kann die Geschwindigkeit um bis zu 400% verbessern, was sich besonders bei Verbindungen in weit entfernte Regionen bemerkbar macht. Das Beste daran ist, dass dieser Vorteil auch im kostenlosen Tarif verfügbar ist.

Natürlich sind all diese beeindruckenden Funktionen nichts wert, wenn sie nicht durch Tests in der Praxis bestätigt werden. Deshalb haben wir unseren eigenen VPN-Geschwindigkeitstest entwickelt, um die Leistung der Top-VPNs auf dem Markt kontinuierlich zu überwachen. Er bietet eine Zusammenfassung der Download- und Upload-Geschwindigkeit der letzten zwei Wochen in einigen Ländern. Vergleichen wir die Ergebnisse von Proton VPN und NordVPN.

NordVPN vs Proton VPN: 14-Tage-Durchschnitt der Geschwindigkeit

Live-Daten vom VPN-Geschwindigkeitstest Tool
NordVPN Proton VPN
USA-Server
Download-Geschwindigkeit536 Mbps513 Mbps
Upload-Geschwindigkeit460 Mbps467 Mbps
Vereinigtes Königreich-Server
Download-Geschwindigkeit391 Mbps382 Mbps
Upload-Geschwindigkeit365 Mbps358 Mbps
Deutschland-Server
Download-Geschwindigkeit721 Mbps444 Mbps
Upload-Geschwindigkeit655 Mbps499 Mbps

Die Geschwindigkeiten von Proton VPN sind zwar beeindruckend, kommen aber bei weitem nicht an die von NordVPN heran. Daher verdient sich NordVPN leicht die Krone in der Kategorie Verbindungsgeschwindigkeit.

NordVPN vs. Proton VPN: Was ist sicherer?

 NordVPNProton VPN
VerschlüsselungAES-256AES-256 oder ChaCha20
HashSHA-512SHA-384
Mit Sitz inPanamaSchweiz
ProtokollierungUnabhängig geprüfter Verzicht auf ProtokollierungUnabhängig geprüfte No-Logs Richtlinie
Kill Switch2 Kill SwitchesJa
Leak-SchutzDNS, IPv6, WebRTCDNS, IPv6, WebRTC
RAM-ServerAlleKeine

NordVPN und Proton VPN gehören zweifelsohne zu den sichersten VPNs auf dem Markt. Sie verfügen über robuste Funktionen, um Deine Identität zu schützen und Deine Geräte vor verschiedenen digitalen Bedrohungen zu bewahren. Werfen wir zunächst einen Blick auf einige gemeinsame Vorteile.

  • AES-256-Verschlüsselung. Eine erstklassige Verschlüsselung ist unerlässlich, um Deine Online-Aktivitäten gegenüber Deinem ISP (Internetdienstanbieter) und anderen potenziellen Schnüfflern*Schnüfflerinnen vollständig geheim zu halten. Du benötigst eine hohe Anzahl von Bits, um sicherzustellen, dass Deine Daten für ruchlose Hacker*innen praktisch unknackbar bleiben.
  • Kill Switch. Ein weiteres wichtiges Tool, das sicherstellt, dass Deine IP-Adresse und Dein Standort im unwahrscheinlichen Fall eines Ausfalls des VPN-Tunnels nicht offenbart werden. Er schaltet Deine Internetverbindung sofort ab, wenn das virtuelle private Netzwerk deaktiviert wird.
  • IP- und DNS-Leakschutz. Die beiden Anbieter garantieren luftdichte Verbindungen, frei von DNS-, IPv6- oder WebRTC-Leaks.
  • Ad-Blocking. Manche Online-Werbung ist nicht nur lästig, sondern auch gefährlich. Sie kann bösartige Software und Tracker enthalten, die Deine gesamte Privatsphäre untergräbt. Zum Glück verfügen NordVPN und Proton VPN über einen Bedrohungsschutz (Threat Protection) bzw. NetShield.
  • Double-VPN. Es gibt Situationen, in denen Du davon profitieren kannst, Deine Verbindung über mehrere VPN-Server umzuleiten. Dann genießt Du eine stärkere Verschlüsselung und verschiedene Ausgangs- und Eingangspunkte im VPN-Tunnel.

Datenschutz

NordVPN und Proton VPN gehen weit darüber hinaus, um die Anonymität ihrer Kunden*Kundinnen zu gewährleisten. Zunächst einmal operieren beide aus datenschutzfreundlichen Regionen, die nicht im Blickfeld der Fourteen-Eyes-Allianz stehen. Außerdem werden ihre strengen No-Logs Richtlinien von zuverlässigen Dritten überprüft, was bedeutet, dass ihre Behauptungen nicht nur leere Versprechungen sind. Und beide unterstützen anonyme Zahlungen über Kryptowährungen oder Bargeld, um auch die eingefleischtesten Datenschutz-Freaks zufriedenzustellen.

Allerdings gibt es auch in dieser Hinsicht einige Unterschiede. Zum Beispiel ist das Servernetzwerk von NordVPN zu 100 % RAM, was bedeutet, dass die Rechenzentren keine Festplatten verwenden, um Daten langfristig zu speichern. Umgekehrt hat Proton VPN einige seiner Anwendungen für eine bessere Transparenz geöffnet.

Protokollierung

Die Audits von Drittanbietern versichern jedem, dass NordVPN und Proton VPN keine Informationen protokollieren, die die Sicherheit oder Privatsphäre der Nutzer*innen untergraben könnten.

Um genau zu sein, wurde NordVPNs No-Logs Richtlinie zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels dreimal geprüft. Die ersten beiden wurden von PwC durchgeführt, während Deloitte die letzte Prüfung vornahm. Dank des Bug Bounty-Programms wird der Dienst außerdem kontinuierlich von unabhängigen Sicherheitsforschern auf Schwachstellen getestet.

In der Zwischenzeit wurde Proton VPN im Jahr 2022 von Securitum geprüft und bestand ohne größere Sicherheitsprobleme. Darüber hinaus können Enthusiasten und Enthusiastinnen den Code der App durchforsten, da er Open-Source ist. Sicherheitsspezialisten werden sogar durch das Bug Bounty-Programm dazu ermutigt.

Serverstandorte

 NordVPNProton VPN
Server6000+3000+
Länder61+69+
Alle physischen Server✅ Ja✅ Ja
Besitzt alle Server🚫Nein✅ Ja
RAM-only-Server✅ Ja, alle🚫Nein

Die beiden Dienste verfügen über beeindruckende und vielfältige Servernetzwerke, aber am Ende hat NordVPN die Nase vorn.

Zunächst einmal verfügt es über über 6000 Server in 61+ Ländern. Darüber hinaus laufen sie alle mit reiner RAM-Technologie und befinden sich physisch in ihren jeweiligen Regionen. Das Netzwerk ist auch in spezielle Kategorien unterteilt, um den Nutzer*innen den Zugang zu erleichtern.

Im Gegensatz dazu betreibt Proton VPN ein Netzwerk von 3000+ Servern in [brand_count countries_count brand_id=“29″ brand_name=“ Proton VPN „]+ Ländern. Wie bei seinem Konkurrent ist das Netzwerk komplett physisch, d.h. es gibt keine virtuellen Server. Außerdem besitzt Proton VPN die gesamte Hardware, um die Sicherheit gegen unbefugtes Eindringen zu gewährleisten. Allerdings nutzt der Dienst nicht wie NordVPN eine reine RAM-Servertechnologie. Stattdessen sind die Server als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme gegen Spionage vollständig verschlüsselt, auch wenn Proton VPN keine Daten aufzeichnet.

Funktionsvergleich

FunktionenNordVPNProton VPN
Smart DNS✅SmartPlay❌Nein
Ad & Malware-Blocker✅Threat Protection✅NetShield
Split-Tunneling✅Ja✅Ja
Spezialisierte Server✅Ja✅Ja

Virtuelle private Netzwerke können zahlreiche Aufgaben erfüllen, aber nur, wenn sie über die entsprechenden Funktionen verfügen. Das bedeutet, dass das Fehlen bestimmter Tools das VPN in einem bestimmten Szenario weniger attraktiv macht, z.B. beim Streaming ausländischer Inhalte oder beim Schutz vor bestimmten Bedrohungen. Das heißt, sie sind ein klarer Hinweis darauf, wie vielseitig ein VPN-Dienst ist.

Oberflächlich betrachtet scheint Proton VPN nicht so funktionsreich wie NordVPN zu sein, weil Smart DNS fehlt, eine gute Alternative, um geoblockierte Videoinhalte auf Smart-TVs freizugeben. Aber lass uns tiefer eintauchen, um zu sehen, ob das der Fall ist.

Smart DNS

Der offensichtlichste Unterschied zwischen Proton VPN und NordVPN ist das Fehlen von Smart DNS. Diese Funktion ermöglicht es, die Region von Netflix auf Smart-TVs, Spielkonsolen und verschiedenen anderen Geräten zu ändern, ohne dass eine VPN-Installation auf einem Router erforderlich ist. Dazu werden Deine DNS-Anfragen geändert, um geografische Beschränkungen zu umgehen. Allerdings fehlt dieser Methode die Verschlüsselung, was bedeutet, dass Deine Sehgewohnheiten für Deinen ISP sichtbar bleiben.

NordVPN-Kunden*Kundinnen können die Vorteile von Smart DNS auf den bevorzugten Geräten über das Dashboard auf der Kontoseite nutzen. In der Zwischenzeit arbeitet SmartPlay im Hintergrund der NordVPN-Apps, um deren Geoblock-Umgehung zu verbessern.

Ad & Malware-Blocker

Online-Werbung ist berüchtigt dafür, lästig zu sein und mit bösartiger Software, auch Malware genannt, infiziert zu sein. Daher verlassen sich die meisten Internetnutzer*innen auf Werbeblocker, um die Online-Aktivitäten frei von diesen Belästigungen zu halten. Kostenlose Werbeblocker sind jedoch nicht so effektiv und zuverlässig wie die, die in sicheren VPNs enthalten sind. Zum Glück verfügen die VPNs dieses Vergleichs über Funktionen zum Blockieren von Online-Werbung.

Erstens erhalten NordVPN-Nutzer*innen Bedrohungsschutz (Threat Protection). Es ist gut gerüstet, um mit fast allen digitalen Gefahren fertig zu werden, einschließlich Werbung, Online-Trackern und virenverseuchten Dateien. Es ist sogar mit Antivirus-Tools vergleichbar, da es Dein Gerät auf Malware scannen kann.

Auf der anderen Seite bietet Proton VPN NetShield. Dabei handelt es sich um einen DNS-Filter, der Benutzer*innen daran hindert, sich mit gefährlichen Webseiten zu verbinden. Auf diese Weise blockiert es auch Werbung, Tracker und böswillige Skripte. Allerdings kann dieses Tool Dein Gerät oder eingehende Dateien nicht auf bösartige Codes überprüfen.

Split-Tunneling

Die treffend benannte Split-Tunneling Funktion ermöglicht es, zu wählen, welche Apps oder IP-Adressen vom VPN-Tunnel ausgeschlossen werden sollen und umgekehrt. Dieses Anpassungstool eröffnet Optimierungs- und Komfortoptionen, wenn Du gerne granular vorgehst.

NordVPN unterstützt Split-Tunneling auf Windows, Android und Android TV. Du kannst auswählen, ob die von Dir ausgewählten Apps exklusiven Zugriff auf den VPN-Tunnel haben oder davon ausgeschlossen werden sollen.

Proton VPN ist sehr ähnlich, da es Split-Tunneling unter Windows und Android erlaubt. Außerdem kannst Du bestimmte IP-Adressen in die Liste der Dienste aufnehmen, die ein- oder ausgeschlossen werden müssen.

Spezialisierte Server

Die Aufteilung des Servernetzwerks in spezialisierte Kategorien macht es leichter, den perfekten Verbindungspunkt für ein bestimmtes Ziel zu finden. Daher konnten wir diesen Aspekt beim Vergleich zwischen NordVPN und Proton VPN nicht außer Acht lassen.

Die NordVPN-Apps beinhalten eine beeindruckende Vielfalt an Spezialservern.

  • P2P für verbesserte Konnektivität beim Herunterladen von Peer-to-Peer-Dateien.
  • Onion Over VPN, um Deine Verbindung durch das Tor-Netzwerk zu leiten.
  • Verschleierte Server, um Deinen VPN-Verkehr zu maskieren und Online-Zensurmaßnahmen wie DPI (Deep Packet Inspection) zu umgehen.
  • Double-VPN für eine doppelte Verschlüsselung mit verschiedenen Ausgangs- und Eingangspunkten im VPN-Tunnel.
  • Dedizierte IP für den Zugriff auf Deine exklusive IP-Adresse (wenn Du eine erworben hast).

Inzwischen kennzeichnet Proton VPN jeden Server mit einem Symbol, das angibt, welche Aufgaben er erfüllen kann. Die Kennzeichnungen sind selbsterklärend und beinhalten diese Unterscheidungen.

  • Streaming
  • P2P
  • Tor

Wir müssen jedoch auch die Secure Core Server erwähnen, die separat aktiviert werden. Kurz gesagt, sie ähneln Doubl VPN-Servern und werden über verbesserte Hardware in hochsicheren Rechenzentren geroutet.

Andere erwähnenswerte Eigenschaften

NordVPNs Meshnet verdient eine lobende Erwähnung, weil es ein herausragendes Merkmal unter den VPN-Diensten ist. Es ermöglicht Dir, verschiedene Geräte für den Fernzugriff oder die gemeinsame Nutzung von Dateien zu verbinden. Du kannst sogar ein LAN (Local Area Network) mit Deinen Freunden einrichten, um einfach eine Verbindung herzustellen und Multiplayer-Spiele der alten Schule zu spielen.

Du wirst auch vom Dark Web Monitor profitieren. Wie der Name schon sagt, durchsucht das Tool das Dark Web nach Datenleaks, die Deine E-Mail-Adresse enthalten, und empfiehlt im Falle eines Falles eine Abhilfemaßnahme.

Proton VPN verfügt leider nicht über etwas Ähnliches. Stattdessen laufen viele seiner hochmodernen Funktionen im Hintergrund und verbessern die Leistung, ohne dass Du etwas dafür tun musst. Zum Beispiel verfügt es über alternatives Routing, 10 Gbps Server, intelligente Protokollauswahl und mehr.

Netflix und andere Streaming-Plattformen

Streaming-PlattformenNordVPNProton VPN
Netflix USA✅Ja✅Ja
Andere Netflix-Bibliotheken✅Ja✅Ja
Amazon Prime Video✅Ja✅Ja
Hulu✅Ja✅Ja
HBO Max✅Ja✅Ja
Disney+✅Ja✅Ja
BBC iPlayer✅Ja✅Ja
YouTube TV✅Ja✅Ja

Es sollte nicht überraschen, dass NordVPN das beste VPN für Streaming ist. Der Hauptgrund für diese Schlussfolgerung ist das Vorhandensein von Smart DNS, was es einfacher macht, Inhalte auf dem großen Bildschirm zu sehen. Darüber hinaus bietet der Dienst auch eine größere Anzahl von Servern, obwohl Proton VPN eine größere Vielfalt bietet. Aber abgesehen davon sind die beiden Titanen praktisch gleichauf.

Proton VPN und NordVPN kommen schnell mit Geoblocking von den beliebtesten Streaming-Dienste wie Netflix, HBO Max, Disney+ und anderen zurecht. Außerdem sorgen die blitzschnellen Verbindungsgeschwindigkeiten für eine pufferfreie Videoübertragung, selbst wenn Du in UHD streamst. Es gibt auch spezielle Apps für Android TV und Amazon Fire TV Stick. Alternativ kannst Du eine der beiden Apps auf Deinem Router installieren, um Geoblocking auf jedem Gerät in Deinem Haushalt zu verhindern.

Gerätekompatibilität

 NordVPNProton VPN
Wichtigste AppsWindows, Mac, Linux, iOS, AndroidWindows, Mac, Linux, iOS, Android
Andere Spezial AppsAmazon Fire TV & Fire Stick, Android TV, Kodi-Add-onAmazon Fire TV & Fire Stick, Android TV, Chromebook
Browser-ErweiterungenChrome (und andere Chromium-basierte Browser), FirefoxChrome, Firefox
Manuelle EinrichtungRouter, Firewalls, NASRouter
Gerätekoppelungen610

Generell sind NordVPN und Proton VPN hinsichtlich der Gerätekompatibilität gleich. Sie haben Apps für PC und Handy, manuelle Konfigurationsmöglichkeiten und Browser-Erweiterungen. Natürlich unterstützen sie auch die manuelle Routerkonfiguration, um Geräte ohne VPN-App-Unterstützung abzudecken.

Kurz gesagt, es ist schwierig, bei diesen beiden Anbietern einen Fehler in der Benutzererfahrung zu finden. Der einzige auffällige Unterschied ist, dass ein Premium Proton VPN Abonnement 10 gleichzeitige Verbindungen erlaubt, während NordVPN nur 6 unterstützt. Diese Diskrepanz kann jedoch auf den Preisunterschied zurückgeführt werden und verschafft keinem der beiden Anbieter einen signifikanten Vorteil in dieser Kategorie.

Desktop-Anwendungen

Die Desktop-Anwendungen unserer Vergleichs VPNs sind auf den ersten Blick recht ähnlich. Am offensichtlichsten ist, dass beide über Weltkarten verfügen, mit denen Du den gewünschten Verbindungspunkt auswählen kannst. Alternativ kannst Du auch die Suchleiste verwenden oder durch die verfügbaren Serveroptionen blättern.

NordVPN desktop app

Der Hauptunterschied ist, dass Proton VPN mehr Details über Deine VPN-Verbindung liefert. Du kannst die Sitzungsdauer, die Verbindungsgeschwindigkeiten und die Downloadgeschwindigkeiten in grafischer Form analysieren. NordVPN hingegen belästigt Dich nicht mit solchen Details. Ein weiterer auffälliger Unterschied auf der Anwendung ist, dass Proton VPN standardmäßig im dunklen Modus arbeitet, während NordVPN das Gegenteil tut.

Proton VPN main menu on Windows

Weitere Anpassungen der Verbindungsdetails und andere Funktionen wie Split-Tunneling sind in verschiedenen Menüs versteckt. Dies geschieht, um den Hauptbereich der Benutzeroberfläche für das Wesentliche zu reservieren.

Mobile Anwendungen

Die mobilen Anwendungen entsprechen genau dem, was man bei der Anpassung der Desktop-Versionen an kleinere Bildschirme erwarten würde. Beide Anbieter haben sich dafür entschieden, die Weltkarte in den Vordergrund zu stellen und die anderen Optionen am unteren Rand des Bildschirms unterzubringen.

Es überrascht nicht, dass einige Funktionen auf dem Handy nicht zur Verfügung stehen oder in abgeschwächter Form angeboten werden, um dies zu kompensieren. Zum Glück musst Du nicht auf die schnellsten Tunneling-Protokolle oder den Kill Switch verzichten.

NordVPN Android and iOS versions

Entscheidend ist, dass die mobile App von NordVPN keinen Bedrohungsschutz bietet und stattdessen eine Lite-Version enthält. Auf der anderen Seite erhältst Du die exklusive Tapjacking-Schutzfunktion, um Dein Gerät vor bösartigen Bildschirmüberlagerungen zu schützen.

Proton VPN for iOS

Umgekehrt beinhaltet Proton VPN mobile Secure Core, Split-Tunneling und andere Protokolle wie OpenVPN und IKEv2.

Torrenting

 NordVPNProton VPN
Erlaubt auf✅Alle Server✅P2P-Server
Freier SOCKS5-Proxy✅Ja❌Nein
Split-Tunneling✅Ja (Windows, Android, Android TV)✅Ja (Windows, Android)
Portweiterleitung❌Nein✅Ja

Die beiden Anbieter vertreten unterschiedliche Positionen in Bezug auf Torrenting, was die Entscheidung für den einen oder den anderen erleichtern kann. Dennoch sind beide ausgezeichnete VPNs für Torrenting, was bedeutet, dass Du hier keine falsche Wahl treffen kannst.

Obwohl NordVPN spezielle P2P-Server anbietet, kannst Du technisch gesehen an jedem Ort torrenten (wenn auch mit suboptimaler Verbindung). In der Zwischenzeit verbietet Proton VPN das Torrenting auf Nicht-P2P-Servern. Am wichtigsten ist, dass kostenlose Nutzer*innen keinen Zugang zu Peer-to-Peer-Servern haben, was Proton VPN als kostenloses VPN für Torrenting ungeeignet macht.

Proton VPN verfügt auch nicht über einen SOCKS5-Proxy, macht dies aber mit der Portweiterleitung wieder wett. NordVPN hingegen bietet zwar den Proxy, aber keine Portweiterleitung. Dieser Unterschied könnte für viele Torrent-Nutzer*innen der ausschlaggebende Faktor bei der Entscheidung zwischen Proton VPN und NordVPN sein.

China und andere gesperrte Länder

 NordVPNProton VPN
Funktioniert in China✅Ja✅Ja
Stealth VPN✅Verschleierte Server✅Stealth Protokoll
Tor Over VPN✅Onion Over VPN✅Tor Server

Nur die härtesten VPN-Dienste können die Firewall von China und von anderen zensurlastigen Regionen umgehen, da mehrere Möglichkeiten zur Bekämpfung von DPI benötigt werden. Zum Glück sind beide NordVPN und Proton VPN dieser Aufgabe gewachsen. Aber denke daran, dass selbst die besten VPNs in China nicht immer zu 100 % funktionieren werden.

Die erste Methode zur Umgehung von Chinas Great Firewall ist Stealth VPN. NordVPN-Benutzer*innen erhalten dies durch verschleierte Server, während Proton VPN es durch das proprietäre Stealth-Protokoll gewährt.

Wenn das nicht funktioniert, kannst Du versuchen, Deine Verbindung durch das Tor-Netzwerk zu leiten. Glücklicherweise bieten beide Anbieter spezielle Server an, die dieses Netzwerk durchqueren. Wenn das nicht funktioniert, kannst Du Dich an den Kundendienst wenden, dessen Möglichkeiten wir im nächsten Abschnitt vorstellen.

Kundensupport

 NordVPNProton VPN
24/7 Live-Chat✅Ja❌Nein
Telefonanschluss❌Nein❌Nein
E-Mail✅Ja✅Ja
Wissensdatenbank✅Ja✅Ja

Die Behebung von Problemen mit NordVPN oder Proton VPN ist ein Kinderspiel, da beide umfangreiche Online-Wissensdatenbanken zu verschiedenen Themen anbieten. Allerdings ist dringende Hilfe nur bei NordVPN möglich, da es einen 24/7 Live-Chat-Support bietet. In der Zwischenzeit ist der Live-Chat mit Proton VPN-Agenten ausschließlich für Premium-Kunden*Kundinnen und nicht rund um die Uhr verfügbar. Daher gehört der Sieg in dieser Kategorie zweifelsohne NordVPN.

NordVPN vs Proton VPN: Video-Review

Bist Du eher ein visueller Lerntyp als ein*e Leser*in? Dann schaue Dir den VPNpro YouTube-Kanal an, um die neuesten Informationen über die besten VPN-Produkte zu erhalten.

Proton VPN gegen NordVPN Vergleich 2023 | Kann Proton VPN NordVPN schlagen ?
2023-10-19T00:00:00+00:00

Bestes VPN nach Kategorie

 NordVPN🥇Proton VPN🥈
PreisgestaltungGewinner✔️Verlierer❌
GeschwindigkeitGewinner✔️Verlierer❌
SicherheitUnentschieden🤝Unentschieden🤝
ServerGewinner✔️Verlierer❌
FunktionenGewinner✔️Verlierer❌
StreamingGewinner✔️Verlierer❌
GerätekompatibilitätUnentschieden🤝Unentschieden🤝
TorrentingUnentschieden🤝Unentschieden🤝
ChinaUnentschieden🤝Unentschieden🤝
KundenbetreuungGewinner✔️Verlierer❌
Gesamtsiege6 von 100 von 10

NordVPN vs. Proton VPN – was ist besser?

Die Ergebnisse sind eindeutig – NordVPN hat in den meisten Kategorien den Sieg über Proton VPN errungen, während in den restlichen Kategorien ein Gleichstand herrschte. In einigen Bereichen mit dem besten VPN auf dem Markt gleichzuziehen, kann jedoch schon als Sieg gewertet werden, da andere Anbieter im Vergleich blass aussehen würden. Außerdem hat Proton VPN einige überzeugende Vorteile, die zweifellos die leidenschaftlichsten Datenschutz-Enthusiasten*Enthusiastinnen auf seine Seite ziehen werden.

Aber wenn Du auf der Suche nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis bist, kannst Du mit NordVPN nichts falsch machen. Es ist ultraschnell, verfügt über eine Vielzahl von Servern und bietet eine abgerundete Cybersicherheit.


Holen Sie sich noch heute das beste Angebot

Das könntest Dich auch interessieren:
NordVPN vs. CyberGhost VPN
NordVPN vs. Surfshark VPN
NordVPN vs. ExpressVPN
Proton VPN Bewertung
NordVPN Bewertung


FAQ

Ist NordVPN besser als Proton VPN?

Ja, NordVPN ist insgesamt besser als Proton VPN. Es ist billiger, hat ein umfangreicheres Servernetzwerk, schnellere Verbindungsgeschwindigkeiten und eine größere Auswahl an Funktionen. In Bezug auf Datenschutz, Gerätekompatibilität und die Umgehung der Online-Zensur sind die beiden jedoch gleichwertig. Außerdem bieten beide Unternehmen weitere Produkte an, um Deine Cybersicherheit auf das höchste Niveau zu heben.

Was ist schneller: NordVPN oder Proton VPN?

NordVPN liegt bei der Konnektivität an der Spitze, dank des proprietären NordLynx Tunneling-Protokolls und des umfangreicheren Servernetzwerks. Aber Proton VPN ist mit seiner Kombination aus WireGuard und VPN Accelerator nicht weit dahinter.

Ist Proton VPN ein gutes VPN?

Ja, Proton VPN ist einer der besten VPN-Dienste auf dem Markt. Erstens hat es eine außergewöhnliche Datenschutzpolitik, die durch Open-Source-Prinzipien und unabhängige Prüfungen der Infrastruktur des Dienstes verstärkt wird. Darüber hinaus verwendet es modernste Technologie, um hervorragende Verbindungsgeschwindigkeiten und digitale Sicherheit zu gewährleisten.

Ist der kostenlose Plan von Proton VPN in irgendeiner Weise eingeschränkt?

Der kostenlose Tarif von Proton VPN hat keine Datenbeschränkungen. Allerdings ist die Verbindungsgeschwindigkeit nicht so schnell wie bei den Premium-Tarifen. Außerdem kannst Du keine Torrents nutzen oder Streaming-Plattformen wie Netflix entsperren.

Ist die Nutzung eines VPN legal?

Ja, die Verwendung eines VPN ist völlig legal. Es ist eine wichtige Sicherheitsfunktion, die von vielen Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt genutzt wird. Allerdings gibt es Länder, die die Nutzung von VPNs verbieten oder einschränken.

Lohnt sich NordVPN in 2024?

NordVPN ist es in 2023 2024 wert. Es verwendet eine militärische Verschlüsselung, hat die schnellsten Verbindungsgeschwindigkeiten mit NordLynx, ermöglicht Torrenting und schaltet Streaming-Plattformen frei, ohne viel Geld zu kosten.

Es gibt noch keine Kommentare Keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jump to section
Share
Share
Thanks for your opinion!
Your comment will be checked for spam and approved as soon as possible.