Bestes VPN für PS4 und PS5 im Jahr 2024

Disclaimer: Affiliate-Links helfen uns, hochwertige Inhalte zu produzieren. Mehr erfahren.

Die Sony PlayStation wurde vor über 20 Jahren entwickelt, erzielte massiven Erfolg und ist heute eine populäre Konsole. Es ist erschwinglich, einfach zu bedienen und vollgepackt mit exklusiven Spielen. Die neuesten Generationen sind die PS4 und PS5 und erhalten weiterhin neue Spielveröffentlichungen.

„Aber wie jedes andere mit dem Internet verbundene Gerät ist die Konsole anfällig für Viren, Exploits und Datenschutzverletzungen. Darüber hinaus sind die vielen Online-Dienste, die es anbietet, von geografischen Beschränkungen und anderen Einschränkungen geplagt.“

Glücklicherweise kann dies mit einem VPN für PlayStation behoben werden. Die Wahl des richtigen Anbieters ist jedoch von entscheidender Bedeutung, da PS4 und PS5 keine Software für virtuelle private Netzwerke unterstützen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Bestes VPN für PS4 und PS5: Shortlist

  1. 9,7
  2. 9,4
  3. 9,1
  4. 8,9
  5. 8,6

So verwenden Sie ein VPN für PlayStation

  1. Erwerben Sie ein Router-kompatibles VPN. Wir empfehlen NordVPN, jetzt 69% günstiger!
  2. Konfigurieren Sie Ihren Heimrouter mit einer VPN-Verbindung
  3. Verbinden Sie Ihre PlayStation mit dem VPN-fähigen Router-Netzwerk
  4. Spielen Sie privat auf PS4 oder PS5!

Holen Sie sich das beste VPN für PlayStation 

Warum brauchen Sie ein VPN für PlayStation?

Lassen Sie uns zunächst kurz besprechen, wie ein VPN funktioniert. Im Wesentlichen leitet es Ihre Internetverbindung über einen verschlüsselten Remote-Server um. Dieser Prozess macht Ihre Online-Aktivitäten für Ihren Internetanbieter und andere potenzielle Zuschauer unlesbar. Außerdem wird Ihre tatsächliche IP-Adresse durch die Adresse des Servers ersetzt.

Ein virtuelles privates Netzwerk für mehrere Geräte ermöglicht es Benutzern, geografische Beschränkungen zu umgehen, sich vor Überwachung zu verstecken und online anonym zu bleiben. Außerdem sind die besten VPN-Dienste auf vielen verschiedenen Plattformen verfügbar, einschließlich Desktop-, Mobil- und bestimmten Home-Entertainment-Systemen.

Leider unterstützen Konsolen wie PS4 und PS5 keine VPN-Software. Stattdessen müssen Kunden andere Einrichtungsmethoden verwenden, um diese Vorteile auf ihren Spielgeräten nutzen zu können. Sie können beispielsweise ein VPN auf Ihrem Router installieren, um alle Geräte in Ihrem Heimnetzwerk zu sichern. Alternativ müssen Sie mit einem anderen Gerät, auf dem ein VPN installiert ist, einen WLAN-Hotspot erstellen.

Machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben zahlreiche Anleitungen zur Verwendung eines VPN für PS4 und PS5. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie ein Abo bei unseren empfohlenen konsolenkompatiblen Anbietern erwerben.

Beste VPNs für Playstation: Übersicht

  1. NordVPN – das beste VPN für PlayStation
  2. Surfshark VPN – VPN für PS4 und PS5 mit unbegrenzten Verbindungen
  3. PrivateVPN – günstiges und zuverlässiges PlayStation VPN
  4. PureVPN – VPN für PS4 und PS5 mit einer quantensicheren Verschlüsselung
  5. IPVanish – VPN für PS4 und PS5 mit Malware-Schutz

Da die PS4 und PS5 keine VPN-Software unterstützen, müssen Sie einen auf Routern konfigurierbaren Anbieter auswählen. Dann können Sie die vielen Vorteile eines virtuellen privaten Netzwerks auf praktisch jedem Gerät genießen, einschließlich Konsolen und Smart-TVs.

Außerdem muss der Dienst extrem schnell sein, um verzögerungsfreies Online-Gaming zu gewährleisten. Dies wird durch den Einsatz moderner Tunneling-Protokolle, wie z. B. WireGuard, gesichert. Der Anbieter sollte auch eine große Auswahl an Servern weltweit für minimale Ausfallzeiten und Zugriff auf lokale Inhalte haben.

Schließlich benötigt ein sicheres VPN Bonusfunktionen gegen bösartige Werbung, Tracker, Viren und Malware. Dies ist für Konsolenspieler nicht unbedingt erforderlich, wird sich jedoch als vorteilhaft erweisen, wenn Sie das VPN in anderen Szenarien verwenden.

1. NordVPN – das beste PlayStation-VPN

9,7
TOP VPN Anbieter
Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
111
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
6300
Kundendienst
Kundendienst:
24/7 Live-Chat, E-Mail
  • Smart DNS für bequeme Installation
  • Außergewöhnlich schnell und sicher
  • Unabhängig geprüfte Zero-Logs-Richtlinie
  • Keine Router-App

NordVPN ist das beste VPN für PS4 und PS5. Es verfügt über mehrere Installationsoptionen für die Konsole und eine Menge Funktionen für Online-Sicherheit und Anonymität. Probieren Sie den Dienst mit der 7-tägigen NordVPN-Testversion im Google Play Store aus.

Konsolenspieler können NordVPN auf PlayStation nutzen, indem sie den Dienst auf einem Router oder über Smart DNS installieren. Welche Methode Sie auch wählen, die Konnektivität ist dank des proprietären NordLynx-Tunneling-Protokolls, einer aktualisierten Version von WireGuard, erstklassig. Darüber hinaus wird das Entsperren exotischer ausländischer Inhalte zum Kinderspiel, wenn Sie sich mit über 5500 Servern in über 59 Ländern verbinden.

Sobald Sie mit dem Spielen fertig sind, schützt der Dienst Ihre Online-Aktivitäten mit Threat Protection. Diese Funktion blockiert Anzeigen, Tracker und sogar Malware. Darüber hinaus werden Kundendaten gut gesichert, da NordVPN seinen Sitz in Panama hat und mehrere unabhängige Audits seiner Zero-Logs-Richtlinie bestanden hat.

Sichern Sie Ihre PS4 oder PS5 mit diesem Anbieter, das Abo kostet nur $3.09/Monat. Bei Verwendung eines NordVPN-Rabattcodes sind die bestmöglichen Angebote garantiert. Wenn Sie nicht zufrieden sind, sind Sie mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie abgesichert.

Für eine genauere Untersuchung der NordVPN esen Sie unseren NordVPN rezension.

2. Surfshark VPN – ausgezeichnetes VPN für PlayStation mit Smart DNS

9,4
TOP VPN Anbieter
Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
100
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
3200
Kundendienst
Kundendienst:
24/7 Live-Chat, FAQ
  • Unbegrenzte Verbindungen
  • Schnelle Verbindungen mit WireGuard
  • Größte Ländervielfalt
  • Einige Funktionen kosten extra

Surfshark VPN ist perfekt für Gamer, die eine große Anzahl von Konsolen besitzen. Der Dienst unterstützt unbegrenzte Geräteverbindungen und bietet außergewöhnliche Leistung zu einem niedrigen Preis. Wenn Sie sich nicht sofort anmelden möchten, ziehen Sie die kostenlose 7-Tage-Testversion von Surfshark im Google Play Store oder Apple App Store in Betracht.

Dank des open source und ultraschnellen WireGuard-Protokolls ist verzögerungsfreies Spielen mit Surfshark garantiert. Darüber hinaus wurde mit dem Nexus-Update die SDN-Technologie (Software definiertes Netzwerken) für noch mehr Leistung, Sicherheit und Anonymität eingeführt. Und wenn das reguläre VPN-Paket nicht ausreicht, fügt Surfshark One einen Virenschutz hinzu.

Surfshark ist eine der günstigsten VPN-Optionen mit Smart DNS für PS4 und PS5. Diese Funktion gewährt VPN-Vorteile (abzüglich Verschlüsselung) für Spielekonsolen, ohne Apps zu installieren oder Ihren Heimrouter zu konfigurieren. Wenn Sie keine Anwendung verwenden, verzichten Sie leider auf Funktionen wie CleanWeb, NoBorders Mode und IP Rotator.

Spielen Sie privat auf PlayStation und kaufen Sie ein Abo für nur $2.29/Monat an. Die besten Angebote sind Inhabern von Surfshark-Gutscheinen vorbehalten, also verpassen Sie Ihre Chance nicht. Das Beste ist, dass alle Abonnements durch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gesichert sind.

Für eine genauere Untersuchung der Surfshark VPN esen Sie unseren Surfshark VPN rezension.

3. PrivateVPN – budgetfreundliches VPN für anonymes Spielen

Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
63
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
200
Kundendienst
Kundendienst:
24/7 Live-Chat
  • 7 Tage kostenlose Testversion
  • 10 gleichzeitige Verbindungen
  • Hervorragend geeignet gegen Geoblockierungen
  • Fehlt WireGuard

Sparsame Spieler sollten sich unbedingt PrivateVPN ansehen. Der Service kostet nur $2.00/Monat, wenn Sie sich für drei Jahre anmelden. Und wenn Sie nicht bereit sind, sich zu verpflichten, steht eine 7-tägige kostenlose Testversion zur Verfügung.

PrivateVPN betreibt ein relativ kleines Netzwerk von über 200 Servern in über 63 Ländern. Die Konnektivität wird optimiert, indem Internetkapazität direkt von IP-Transitanbietern gekauft wird, die meisten VPN-Anbieter machen es nicht. Zusätzlich werden VPN-Verbindungen mit dem uralten OpenVPN-Tunneling-Protokoll durchgeführt.

Neben sicherem Spielen auf PlayStation ist PrivateVPN eine ausgezeichnete Wahl für Torrenting. Denn der Anbieter verfügt über das begehrte Port-Forwarding-Feature zur Optimierung der P2P-Performance. Andererseits gehören Netzwerkbeschränkungen mit der Aktivierung von Stealth VPN der Vergangenheit an.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance, sich online zu einem günstigen Preis zu schützen und erhalten Sie so schnell wie möglich einen PrivateVPN-Rabattcode. Außerdem können Sie dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie jederzeit umdenken.

Für eine genauere Untersuchung der PrivateVPN esen Sie unseren PrivateVPN rezension.

4. PureVPN – erschwingliches PlayStation VPN für PS4 und PS5

Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
71
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
6500
Kundendienst
Kundendienst:
24/7 Live-Chat
  • 10 gleichzeitige Verbindungen
  • Quantensichere Verschlüsselung
  • Superschnell mit WireGuard
  • Einige Funktionen kosten extra

PureVPN ist ein weiterer erschwinglicher Anbieter mit hervorragenden Funktionen, mit PureVPN werden Ihr Gaming und andere Online-Aktivitäten sicher. Außerdem verwendet es Spitzentechnologie für Bestleistung und Sicherheit.

Spieler müssen sich keine Gedanken über die Latenz machen, da das moderne WireGuard-Tunneling-Protokoll sie niedrig hält, während PureVPN aktiviert ist. Gleichzeitig wird zukunftssicherer Schutz durch quantensichere Verschlüsselung garantiert, um zu verhindern, dass futuristische Computer Ihre Online-Aktivitäten jemals entschlüsseln.

PureVPN verfügt über eine beeindruckende Auswahl von über 6500 Servern in über 71 Ländern. Alle unterstützen 10-Gbit-Verbindungen, sodass Sie sich keine Gedanken über Geschwindigkeitsbegrenzungen machen müssen. Außerdem gibt es spezialisierte Server für P2P und Streaming, um einen bequemen Zugriff auf Kundenanforderungen zu gewährleisten.

Eine Probe dieses Dienstes ist möglich, wenn Sie 0,99 $ für eine 7-tägige Testversion ausgeben. Sobald das vorbei ist, schaltet ein PureVPN-Gutschein Abonnementkosten von $6.24/Monat frei. Schließlich gibt die 31-tägige Geld-zurück-Garantie viel Zeit zum Überdenken.

Für eine genauere Untersuchung der PureVPN esen Sie unseren PureVPN rezension.

5. IPVanish – vielseitiges VPN für Online-Gaming und -Sicherheit

Anzahl der abgedeckten Länder
Anzahl der abgedeckten Länder:
51
Anzahl an Servern
Anzahl an Servern:
2200
Kundendienst
Kundendienst:
24/7 Live-Chat, E-Mail, Wissensdatenbank
  • Unbegrenzte Geräteverbindungen
  • Unabhängig geprüfte No-Logs-Richtlinie
  • Schnell, sicher und zuverlässig
  • Keine anonymen Zahlungsmethoden

IPVanish ist ein preisgünstiges und zuverlässiges VPN für PlayStation. Es verfügt über eine hervorragende Konnektivität und gute Datenschutzpraktiken zur Maximierung der Anonymität im Internet.

Kurze Ladezeiten beim Surfen oder Spielen werden durch das bekannte WireGuard-Tunneling-Protokoll gewährleistet. Auch an Verbindungsoptionen mangelt es nicht – IPVanish verfügt über mehr als 2200 Server in über 51 Ländern. Das Beste ist, dass ein Abonnement unbegrenzte Geräteverbindungen ermöglicht, sodass Sie ein Konto mit Ihren Freunden teilen können.

Obwohl IPVanish in den USA ansässig ist, ist es in der Datenschutzabteilung aufgrund seiner unabhängig geprüften No-Logs-Richtlinie zuverlässig. Als ob das nicht genug wäre, ermöglicht die OpenVPN-Scramble-Funktion Kunden, ihre Verbindung als regulären Webverkehr erscheinen zu lassen und VPN-Sperren zu umgehen. Auch bösartige Dateien sind mit der VIPRE-Antivirensoftware kein Problem.

Verwenden Sie einen IPVanish-Gutschein und erhalten Sie das komplette Paket für nur $2.75/Monat. Und obwohl es keine kostenlose Testversion gibt, ist die 30-tägige Geld-zurück-Garantie mehr als genug für ein sorgenloses Testen.

Für eine genauere Untersuchung der IPVanish esen Sie unseren IPVanish rezension.

Video über die Einrichtung eines VPN auf PS5

VPN auf der PS5? | Wie man ein VPN auf der PS5 einrichtet - Anleitung
2024-05-14T00:00:00+00:00

Wie wir das beste VPN für PS4 und PS5 ausgewählt haben

Bei der Auswahl eines VPN für PS4 oder PS5 sind viele Kriterien zu berücksichtigen. Natürlich sind einige Aspekte wichtiger als andere, deshalb haben wir sie im Folgenden in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit aufgeführt.

  • Kompatibilität. Ein VPN für PlayStation ist unbrauchbar, wenn es keine alternativen Installationsoptionen bietet. Zumindest muss es auf Routern installierbar sein. Außerdem werden Smart DNS und ähnliche Funktionen priorisiert.
  • Geschwindigkeit. Nichts ist frustrierender als Verzögerungen beim Online-Gaming. Ein schnelles VPN hält die Latenz mithilfe moderner Tunnelprotokolle und anderer Effizienzverbesserungen niedrig. Welche Anbieter am besten sind, können Sie mit unserem Speedtest-Tool überprüfen.
  • Sicherheit. Leider bedeutet das Fehlen dedizierter Apps für PS4 und PS5, dass Konsolenspieler beim Gaming von keinen zusätzlichen Sicherheitsfunktionen profitieren. Stattdessen sind sie nur durch Verschlüsselung geschützt. Wir können jedoch die hervorragenden Funktionen nicht übersehen, die für andere Geräte des täglichen Gebrauchs verfügbar sind.
  • Server. Ein weitreichendes Servernetzwerk verbessert die Verbindungsgeschwindigkeiten und schaltet eine vielfältige Auswahl an lokalen Inhalten frei, unter anderem exklusive Videospiele.
  • Datenschutz. Die meisten Länder schränken Online-Spiele nicht ein, sodass beim Gaming keine absolute Vertraulichkeit erforderlich ist. Es sei denn natürlich, Sie möchten nicht, dass jemand weiß, welche Spiele Sie spielen. Außerdem ist ein VPN außerhalb der Gerichtsbarkeit von Fourteen Eyes perfekt, um Massenüberwachung zu vermeiden.
  • Preis. Die teuersten virtuellen privaten Netzwerke sind nicht unbedingt die besten. Deswegen haben wir Anbieter ausgewählt, die Erschwinglichkeit und solide Leistung auf PlayStation und anderen Geräten zugleich bieten.
  • Kundendienst. Das Einrichten eines VPN auf Konsolen ist nicht so einfach wie das Installieren auf einem Computer oder Smartphone. Daher sollten Benutzer die Möglichkeit haben, sich rund um die Uhr an Spezialisten des Kundendienstes zu wenden.

So richten Sie ein VPN auf der PS4- und PS5-Konsole ein

Sobald Sie sich für Ihre Prioritäten und einen Anbieter entschieden haben, müssen Sie das VPN einrichten, um alle Vorteile auf Ihrer PlayStation nutzen zu können. Es gibt eine ganze Reihe von Optionen, die alle bestimmte Vor- und Nachteile haben.

VPN auf einem Router einrichten

Unser erster Vorschlag für ein VPN auf PS4 und PS5 ist, das VPN auf Ihrem Router zu installieren. Alle unsere empfohlenen Dienste bieten diese Option. Das Problem ist jedoch, dass der Prozess je nach gewähltem Anbieter und Routermodell unterschiedlich ist. Das bedeutet, dass Sie auf der Website des Anbieters nach einer bestimmten Anleitung suchen oder sich an den Kundendienst wenden müssen, um Unterstützung zu erhalten.

Wir haben eine ausführliche Anleitung zur Installation eines VPN auf einem Router. Im Allgemeinen sind dies die notwendigen Schritte.

  1. Abonnieren Sie ein VPN, das auf Routern manuell konfiguriert werden kann. Unsere erste Wahl ist NordVPN
  2. Laden Sie die Konfigurationsdateien auf ein Gerät im Router-Netzwerk herunter. Die Verwendung eines Computers ist der bequemste Weg, dies zu erreichen
  3. Greifen Sie auf Ihren Router zu, indem Sie seine Netzwerk-Gateway-Adresse in ein Browserfenster eingeben. Eine typische Adresse sieht wie folgt aus: 192.168.1.1
  4. Konfigurieren Sie den Router neu, indem Sie die spezifischen Anweisungen für Ihr Modell befolgenipconfig command prompt windows
  5. Überprüfen Sie, ob alles richtig funktioniert, indem Sie die IP-Adresse eines Geräts im Router-Netzwerk überprüfen
  6. Verbinden Sie Ihre PlayStation mit dem Router-Netzwerk und beginnen Sie mit dem sicheren Gaming!

Wählen Sie das beste routerfreundliche VPN

Teilen der VPN-Verbindung über einen Computer

Vielleicht möchten Sie nicht, dass alle Ihre Haushaltsgeräte ihren Datenverkehr über VPN-Server umleiten. In diesem Fall können Sie das virtuelle private Netzwerk auf einem Gerät installieren, das ein WLAN-Hotspot werden kann. Dann kann man die Verbindung drahtlos mit deinem PlayStation-Gerät teilen.

Dies hat natürlich den Nachteil einer erhöhten Latenz im Vergleich zu einer kabelgebundenen Verbindung. Ansonsten hängt die Einrichtung vom Betriebssystem Ihres Geräts ab. Wir führen Sie durch den Prozess auf Windows- und Mac-Computern.

So teilen Sie eine VPN-Verbindung mit PS4 und PS5 über einen Windows-PC

  1. Installieren Sie das VPN auf Ihrem Computer. Wir empfehlen die Verwendung von NordVPN auf Windows-Geräten
  2. Gehen Sie zum Menü Einstellungen, klicken Sie auf Netzwerk & Internet und dann auf Mobiler Hotspot. Aktivieren Sie diese OptioWindows network and internet
  3. Gehen Sie zurück zum Menü Netzwerk & Internet und klicken Sie auf Erweiterte Netzwerkeinstellungen und dann auf Weitere Netzwerkadapteroptione
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den VPNs-Adapter und öffnen Sie die Registerkarte Freigabe unter Eigenschafte
  5. Klicken Sie auf die Option Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, sich über die Internetverbindung dieses Computers zu verbindenWindows VPN adapter settings
  6. Wählen Sie Ihre Hotspot-Verbindung unter Heimnetzwerkverbindung au
  7. Starten Sie die VPN-App und verbinden Sie sich mit einem Serve
  8. Starten Sie Ihre PlayStation, gehen Sie zu Einstellungen, dann Netzwerk, Verbinden Sie sich mit dem Internet, verwenden Sie Wi-Fi und wählen Sie Ihren mobilen Hotspot
  9. Genießen Sie eine verschlüsselte Verbindung für PS4 oder PS5!

Laden Sie das beste VPN für Windows herunter 

So teilen Sie eine VPN-Verbindung mit PS4 und PS5 über macOS

    1. Laden Sie die VPN-App auf Ihr macOS-Gerät herunter. Unser Top-Vorschlag ist NordVPN
    2. Gehen Sie zu Systemeinstellungen, klicken Sie auf Freigabe und dann auf InternetfreigabemacOS internet sharing
    3. Wählen Sie VPN als Verbindung freigeben von Option. Wählen Sie danach Wi-Fi als Einstellung für Computer verwenden
    4. Klicken Sie auf Wi-Fi-Optionen und wählen Sie einen Namen und ein Passwort für Ihre Hotspot-Verbindung
    5. Stellen Sie sicher, dass WLAN auf Ihrem Gerät aktiviert ist
    6. Starten Sie die VPN-Anwendung und verbinden Sie sich mit einem beliebigen verfügbaren Server
    7. Schalten Sie Ihre PS4 oder PS5 ein und verbinden Sie sich über den neu erstellten Hotspot mit dem Internet. Wählen Sie „Nicht als Proxy-Server verwenden“, wenn Sie dazu aufgefordert werden
    8. Spielen Sie sicher auf PlayStation!

Schützen Sie Ihre Apple-Geräte mit NordVPN

Verwenden von Smart-DNS

  1. Abonnieren Sie ein VPN mit Smart DNS-Funktionen. Ich empfehle die Verwendung von NordVPN
  2. Besuchen Sie die Website des Anbieters, melden Sie sich an und gehen Sie zum Konto-DashboardNordVPN smart DNS dashboard
  3. Stellen Sie sicher, dass keine VPN-Verbindung aktiviert ist, und aktivieren Sie Smart DNS. Ihre tatsächliche IP-Adresse muss aktiviert werden, damit Smart DNS funktioniert
  4. Sie sollten primäre und sekundäre DNS-Adressen erhalten, die für die weitere Konfiguration erforderlich sind
  5. Starten Sie Ihre PlayStation und gehen Sie zum Netzwerkeinstellungsmenü
  6. Wählen Sie Wi-Fi- oder LAN-Kabel, je nachdem, ob Sie eine kabelgebundene oder drahtlose Internetverbindung auf Ihrer Konsole verwenden
  7. Wählen Sie Automatisch, Nicht angeben, Manuell
  8. Geben Sie die zuvor erhaltenen DNS-Adressen ein
  9. Fahren Sie mit der Einrichtung fort, indem Sie Automatisch, Nicht verwenden auswählen
  10. Wählen Sie Internetverbindung testen aus
  11. Starten Sie Ihre Konsole neu und voilà!

Wählen Sie das Top-VPN mit Smart DNS

Ist es möglich, ein kostenloses VPN für die Playstation zu verwenden?

Es klingt verlockend, ein kostenloses VPN für PlayStation zu verwenden und die vielen Vorteile kostenlos freizuschalten. Es gibt jedoch einige Gründe, warum dies zu schön ist, um wahr zu sein.

Erstens wird es Ihnen schwerfallen, ein kostenloses VPN zu finden, das auf Routern konfigurierbar ist oder über Smart DNS verfügt. Das drahtlose Teilen der Verbindung ist möglich, aber dann müssen Sie sich mit schrecklich langsamen Verbindungen auseinandersetzen. Schließlich begrenzen kostenlose virtuelle private Netzwerke normalerweise die Verbindungsgeschwindigkeit.

Als ob das nicht genug wäre, sind kostenlose VPNs berüchtigt für andere Einschränkungen, wie z. B. Datenobergrenzen, unterdurchschnittliche Sicherheitsfunktionen und eine kleine Serverauswahl. Unzuverlässige Anbieter gehen so weit, Benutzerdaten zu sammeln und zu verkaufen, um das Fehlen eines Abonnements auszugleichen.

Insgesamt gibt es kein zuverlässiges kostenloses VPN für Playstation, das es wert ist, empfohlen zu werden. Sparsame Spieler können zwischen VPNs mit kostenlosen Testversionen wechseln, um zu sehen, welches für sie am besten funktioniert. Danach ist die Anmeldung bei Verwendung von VPN-Gutscheincodes relativ kostengünstig.

Holen Sie sich das beste VPN für PlayStation

Fazit

Da die PlayStation keine virtuelle private Netzwerksoftware unterstützt, erfordert die Verwendung eines VPN auf PS4 und PS5 eine Problemumgehung. Insbesondere müssen Sie einen Router konfigurieren, Smart DNS verwenden oder eine Verbindung von einem anderen Gerät freigeben. Die Mühe lohnt sich jedoch aufgrund der zahlreichen Sicherheits- und Datenschutzvorteile sowie des Zugriffs auf geografisch eingeschränkte Inhalte. Vergessen Sie nicht, sich bei einem Anbieter mit all diesen Vorteilen anzumelden, wie z. B. NordVPN.

Welche Methode verwenden Sie, um Ihre PlayStation mit einem VPN zu sichern? War der Installationsprozess einfach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen, indem Sie einen Kommentar hinterlassen!


Vielleicht möchten Sie auch lesen:

Bestes VPN mit kostenloser Probeversion
Bestes VPN für Deutschland
Die besten VPNs für WhatsApp in Dubai
Bestes VPN für Android TV Box
Bestes VPN für Modern Warfare 3


FAQ

Können Sie ein VPN auf PS4 und PS5 verwenden?

Ja, es ist möglich, ein VPN auf PS4 und PS5 zu verwenden. Die Konsole unterstützt jedoch nativ keine VPN-Software, daher müssen Sie alternative Methoden zum Einrichten eines VPN auf PlayStation verwenden. Zu den Optionen gehören Routerkonfiguration, Smart DNS und Internetverbindung über andere Geräte.

Was ist das beste VPN für PS4 und PS5?

NordVPN ist das beste VPN für PS4 und PS5. Der Dienst verfügt über mehrere Einrichtungsoptionen für PlayStation und bietet mit seinem beeindruckenden Technologie-Stack eine erstklassige Leistung. Beispielsweise ist das proprietäre NordLynx-Tunneling-Protokoll außergewöhnlich schnell, während sein Netzwerk über 5500 Server in über 60 Ländern umfasst.

Wie verwende ich VPN auf PS4 ohne PC?

Sie können ein VPN auf PS4 ohne PC verwenden, indem Sie das VPN auf einem Router installieren oder Smart DNS verwenden. Die erste Methode erfordert die Verwendung eines Router-kompatiblen Anbieters. Die zweite Methode ist hingegen auf eine Handvoll Anbieter wie NordVPN und Surfshark VPN beschränkt.

Ist es legal, ein VPN mit PS4 und PS5 zu verwenden?

Ja, die meisten Länder schränken die VPN-Nutzung nicht ein und erlauben den Zugriff auf geografisch eingeschränkte Inhalte auf jedem Gerät. Einige Online-Plattformen erwähnen jedoch in ihren Nutzungsbedingungen, dass VPN-Software nicht erlaubt sei. Glücklicherweise hat die Verwendung eines VPN normalerweise keine ernsthaften Konsequenzen.

Es gibt noch keine Kommentare Keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jump to section
Share
Share
Thanks for your opinion!
Your comment will be checked for spam and approved as soon as possible.